Rachbauer GmbH - Straßwalchen - Salzburg - 220 Tonnen Autokran - 43 meter Gelenkteleskoparbeitsbühne

Ein spannendes Wechselspiel von Kran und Bühne gab es diesen Herbst in einem Zementwerk bei Salzburg. Ein 220-Tonnen Autokran war zusammen mit einer Gelenkteleskoparbeitsbühne dreieinhalb Wochen bei der Montage einer komplexen Stahlkonstruktion für einen 42,8 Meter hohen Trockenturm im Einsatz. Neben einer Arbeitshöhe von bis zu 43 Metern standen Parameter wie Reichweite, Hubgeschwindigkeit, Korblast und Verfahrbarkeit im Vordergrund. Wir entschieden uns daher für das Genie-Gelenkteleskop ZX-135/70.  

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.